Swipe left / right
Konstruktion
  • Einsatz mit Frontmulcher MAMUT 280 sowie MAMUT 300
  • hohe Verschleißfestigkeit dank der Verwendung von hochqualitativem Stahl
  • doppeltes Gehäuse mit erhöhter Qualität
  • Gehäuseform unterstütz den Materialdurchfluss
  • Einsatz in 1 + 2 Kombination sorgt für eine ausgeglichene Gewichtsverteilung
  • große Arbeitsbreite bei Einhaltung der zulässigen Transportmaße
  • sehr großer Bodenanpassungsbereich: +/- 20cm in der Senkrechten und +/- 5° in der Horizontalen
Spiralrotor
  • Lagerung mit zweireihigen Pendelrollenlagern
  • die Schlegelanordnung ermöglicht ein intensives Zerkleinern des Mulchguts sowie einen beschleunigten Rotteprozess
  • weniger Überfahrten - Zeiteinsparung
Hydrauliksystem
  • Steuerung der Maschine ausschließlich mit Schlepperhydraulik
  • eigens entwickelter Hydraulikblock, ermöglicht das Bedienen aller Hydraulikfunktionen ohne zusätzlicher Elektroventile, Steuerpulte oder Wegehähne
  • 3 x DW zur Bedienung der ganzen Maschine:
- Ausklappen und Einkalppen (automatische Öffnung und Schließung der Transportverriegelung) - Vorgewendestellung - Arbeitsbreitenverstellung - Verstellung der Druckentlastung
Stützwalze
  • Selbstreinigungsfunktion durch rotierende Schlegel
  • optionale Adapter ermöglichen die Montage der Stützwalze außerhalb des Mulchergehäuses wodurch das Mulchgut vor der stützwalze abgelegt wird
Stützräder (Option)
  • stufenlose Arbeitshöhenverstellung
  • 360° drehbar - beim Wenden oder in Rückwärtsfahrt muss die Maschine nicht angehoben werden
  • geringerer Rollwiderstand
  • kein Risiko der Materialansammlung
  • Mulchgut wird nicht von der Stützwlze überrollt
Stellen Sie eine Frage